Lionsjahr 2008 / 2009

Juni 2009

Am 5. Juni feierte der Lions Club Neuruppin-Effi Briest seinen siebenten Clubgeburtstag. Diesmal luden die Frauen zur karibischen Nacht nach Gildenhall ein mit mediteranem Buffet, Salsa und Blumenketten, Zigarren, Cocktails und karibischer Musik. Für den guten Zweck gab es 1.000 Euro in die Spendenkasse.

Die Innenstadt feierte am 18. Juni eine Mittsommer-Shoppingnacht. Die Lionsfrauen verwöhnten die Einkaufsbummler mit Sekt und Aperol.

März 2009

Am 12. März wurde der neue Vorstand gewählt: Jutta Sand wird die Clubpräsidentin im Jahr 2009/2010. Außerdem bilden Konstanze Knappe, Tanya Wegberg, Gerda Petersen, Kirsten Große, Sabine Köppen, Sabine Theelen, Dagmar Huch und Uta Bartsch den neuen Vorstand.

Zum Frühlingsfest am 7. März im Ruppiner Einkaufszentrum REIZ backten die Lionsfrauen leckeren Kuchen und nahmen Spenden in Höhe von 550 Euro mit nach Hause

Lionsfreundin Tanya Wegberg stellte ihr Buch „Memory Error oder Wie mein Vater über den Jordan ging“ in der Fontanebuchhandlung in Neuruppin vor.

Mai 2009

Brezeln und Quark, Sekt zum Frühstück und die bewährten selbstgebackenen Kuchen boten die Lionsfrauen beim dreitägigen Mai- und Hafenfest. 1.400 Euro landeten in der Spendenkasse.

Tanzexpertin Gabi Keller brachte den Lionsfrauen in mehreren Einheiten das Salsa-Tanzen bei. Zur karibischen Charterfeiernacht im Juni wollen sie davon etwas sehen lassen.

Lionsfreundin Sabine Köppen fuhr mit Ihrer Familie in die rumänische Stadt Sibiu, um dem dortigen Krankenhaus eine Spende der Effi-Briest-Frauen in Form von medizinischen Geräten, Kleidung und Geschenken für die kranken Kinder zu übergeben.

Februar 2009

Die Lionsfrauen sorgten dafür, dass die Neuverfilmung von Theodor Fontanes Roman „Effi Briest“ zum Kinostart nach Neuruppin kommt, sponsorten den Neuruppinern einen Kinobesuch und organisierten Schülerveranstaltungen. Durch die gute PR-Arbeit besuchten in der ersten Woche 2.000 Neuruppiner den Film „Effi Briest“

Die Ruppiner Tafel wurde mit einer großen Kleiderspende unterstützt. Alle Lionsfrauen durchforsteten ihre Schränke und gaben ab, was sie nicht dringend brauchten.

Januar 2009

Der Lions Club Effi Briest lud zum Grünkohlessen auf das Gut Hesterberg ein. Dabei ging es nicht nur um volle Bäuche, sondern auch um eine volle Spendenkasse. Von den 15 Euro Eintritt ging die Hälfte an ein Rumänien-Hilfsprojekt des Clubs. 530 Euro kamen zusammen.

Dezember 2008

Für einen gemütlichen Adventsnachmittag sorgten die Lionsfrauen am 10. Dezember im ASB-Seniorenheim „Am Schulplatz“. Sie bewirteten die Bewohner mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, organisierten ein Weihnachtsprogramm mit Musikschülern und nahmen sich Zeit für einen ausgiebigen Plausch.

Mit riesigen Weihnachtspaketen überraschten die Frauen vom Lionsclub „Effi Briest“ zehn bedürftige und kinderreiche Familien in der Vorweihnachtszeit. Für jedes einzelne Familienmitglied steckten liebevoll ausgesuchte und verpackte Geschenke in den Paketen.

Zum Weihnachtsmarkt an der Neuruppiner Pfarrkirche vom 4. bis 7. Dezember gab es am Effi-Briest-Stand Bouletten, Schmalzbrote, Kuchen, Glühwein, Plätzchen und Weihnachtsdekoration. Gewinnen, gewinnen, gewinnen hieß es am Sonnabend bei der alljährlichen Verlosungsaktion.

November 2008

2.000 Weihnachtskalender unter die Leute zu bringen, lautete der Novemberauftrag im Lionsclub. Am 28.11. zogen die Frauen mit Herta Gessinger, der Fotoautorin des Titelblattes, die 90 Gewinner des Kalenders. Der Erlös geht an den ESTA-Verein, der dringend einen Wetterschutz für den Bauspielplatz braucht.

Der Kuchen der Lionsfrauen nach Familienrezepten war auch zum Martinifest im REIZ am 1. und 2. November wieder gefragt. Damit er nicht zu knapp wurde, schob jede Lionsfrau vier Kuchen in den Ofen. Über 600 Euro kamen in die Kasse.

Oktober 2008

Während die meisten Clubmitglieder die Hansestadt Wismar kennenlernten, verkauften die Daheimgebliebenen Glühwein beim Kürbisfest im Tempelgarten.

Kaffee und selbstgebackenen Kuchen von den Lionsfrauen gibt es wieder beim Herbstfest am 4. Und 5. Oktober im Ruppiner Einkaufszentrum REIZ.

September 2008

Bei der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ starteten vier Lionsfrauen im Vierer. Die Clubmitglieder feuerten ihre Ruderinnen an und verkauften Brezeln, Kaffee und Sekt am Neuruppiner Bollwerk.

August 2008

Duftende Brezeln verkauften die Lionsfrauen beim Weinfest vom 16. bis 18. August auf dem Niemöllerplatz an der Neuruppiner Klosterkirche.

Juli 2008

Flotte Anziehsachen, Schuhe und Haushaltsgeräte haben die Lionsfrauen aus ihren Schränken aussortiert und daraus eine große Spende für die Ruppiner Tafel zusammengestellt.

Clubabende Lionsjahr 2008/2009

Salsa-Tanz mit Räucherfischessen in der Tanzschule Gabi Keller, Nachtwanderung auf Wolfsspuren im Tierpark Kunsterspring, Kochkurs „Vitale Kost“ mit Ernährungsberaterin Birgit Otto im Cafe Tasca, Kinobesuch „Effi Briest“, Weihnachtsfeier im Kaminzimmer auf Gut Hesterberg, aktuelle Trends mit Modehaus Bruns, Clubfahrt nach Wismar, Buchlesung, Buchvorstellung Tanya Wegberg, Wanderung um den Huwenowsee mit Einkehr im Schlosswirt von Meseberg, Theaterbesuch „Die Nibelungen“ in Netzeband

zurück zu „Aktivitäten“